Motto Lebendig im Jetzt

Mein Arbeitsschwerpunkt in der Heilpraktikerpraxis ist seit fast 15 Jahren die Wirbelsäulen- und Gelenktherapie bei allen Schmerzen, Rückenschmerzen, Knochenfehlstellungen und Muskelproblemen (Sehnen, Bänder, Faszien).

Wegen Verlegung meines Lebensmittelpunktes nach Oberfranken bin ich nun in Neuensee tätig. Von 2005 bis 2018 führte ich meine Praxis mit Schwerpunkt Schmerzbehandlung und Ausrichtung der Körperstatik, Stressbewältigung und Lebensstilmedizin im Osten der oberbay. Landeshauptstadt. Von 1998 - 2001 war ich in Hamb. tätig mit Schwerpunkt Kinesiologie u. Traumatherapie. Seit 25 Jahren Vorträge, Seminare, Trainings u. Workshops zu (betrieblicher) Stressbewältigung, Meditation u. verschiedenen Gesundheits- und Bewusstseinsthemen. Da ich in Nürnberg geboren bin, entspricht die fränkische Lebensweise eher meiner Natur.

Lebendig im Jetzt - der Name dieser Seite ergänzt das Motto, unter dem ich seit ca. 20 Jahren arbeite: Körper, Geist und Seele in lebendigem Fluss halten. Sie finden dieses Motto auf meinem vierten Buch “Genusskultur”.

Ich unterstütze meine Patientinnen und Patienten, meine Klientinnen und Klienten bei körperlichen, seelischen und mentalen Problemen und Erkrankungen sowie solchen, die mit unguten Umgebungsbedingungen, also Stress von Außen zu tun haben. Ich vollbringe keine Wunder und gebe keine Heilversprechen ab. Alles, was Sie als Behandlungserfolg wahrnehmen, beruht auf harter Arbeit: Ihrer und meiner. Und berücksichtigt die Naturgesetze der regulativen Medizin: Regelmäßiger Impuls, Rhythmus, Zeit lassen, Entspannung.

Der einzige Moment, in dem etwas getan werden kann ist das Hier und Jetzt. Dort findet auch das Leben statt. Ich unterstütze die Menschen, die mich aufsuchen, das aus ihrem Leben auszuräumen und loszulassen, was das Lebendig-sein behindert. Dies stärkt die Kraftquelle aus der sich die eigene Vitalität speist.

Lebendig ist für mich ein Ausdruck für Lebenskraft, die Grünkraft der Hildegard von Bingen und die Schöpfungskraft, die jedem Moment innewohnt, wenn sich der Mensch so vollständig fühlt, wie er gemeint ist.

Mit “Seele” nehme ich auch Bezug zur “Seelenburg” von Theresa von Avila, die die sieben inneren Wohnungen der Seele beschreibt, einen spirituellen Weg und Aufstieg. Für mich ist diese unfassbare Seele ein wichtiger Hüter des gesunden Lebendigen.

In meinem Lebendig-sein ist die Definition von Gesundheit nicht die Abwesenheit von Krankheit sondern ein Eingebettetsein in ein rhythmisches lebendiges Ganzes. Ein Netzwerk von inneren und äußeren Beziehungen mit Kräften und Gegenkräften, die gewollt oder manchmal unerwünscht für Balance sorgen. Diese Sichtweise nennt man heutzutage systemisch. Sie kommt auch in der vielzitierten Gesundheitsdefinition und Ottawa-Charta (Gesundheit 2000) der WHO zum Ausdruck.

 

Hinweis: Die Anwendung der Heilkunde in dieser Praxis beruht auf dem Heilpraktikergesetz und der dazu gehörenden Durchführungsverordnung.
Die von mir angewendeten Therapien werden aufgrund langjähriger Ausbildung und Erfahrung angewendet. Naturgemäß beruhen Therapien des Heilpraktikers eher auf traditionellen, also überlieferten Heilweisen als auf Methoden der naturwissenschaftlichen Medizin. Eine Aussage über die Wirksamkeit der angewandten Verfahren ist für Regulationsmedizin daher oft nicht möglich. Die Berechtigung zu deren Anwendung ergibt sich aus der Erfahrung (EU-Recht: Traditional Use). Beachten Sie bitte auch die Hinweise am jeweiligen Fuß der anderen Seiten dieser Heilpraktikerseite.

nach oben

 

Heilpraktikerpraxis Kallenbach

Swantje Kallenbach, Heilpraktikerin
Am Kreuzhof 20, 96247 Neuensee

Tel. 09574 - 65 45 100

 

Keine Wartezeit

Nur telefonische Terminvereinbarung

Montag - Samstag nach Vereinbarung
(bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter)

Parkplatz vor der Tür, ebenerdiger Zugang

 

Keine Wartezeit
Aus den Steinen im Weg eine Treppe bauen
Blätterspiel im Wasser des Lebens
Genusskultur
das tapfere Lebendige
Storchennest in Michelau
Märzsonne - das Licht ist wieder da
Hummelnahrung im März bei Neuensee
türkisblaue Muscheln
Kurz vor Ausbruch der Schlehenblüte